Sportverein 07 Milz

++ Raiffeisenpokal 2019 ++ Gruppenauslosung erfolgt ++

Daniel Eppler, 23.05.2019

++ Raiffeisenpokal 2019 ++ Gruppenauslosung erfolgt ++

Wie bereits in den Vorjahren findet auch im Jahr 2019 wieder das Fußballpokalturnier der Raiffeisenbank im Grabfeld eG statt. Neben dem Titelverteidiger der SG Mendhausen/Römhild konnte wieder ein breitgefächertes Teilnehmerfeld zusammengestellt werden. Auch diesmal scheut die Raiffeisenbank im Grabfeld keine Kosten und Mühen, um allen beteiligten Teams neben dem sportlichen, einen finanziellen Reiz zu verschaffen.

Das Turnier ist mit Sach- und Geldprämien im Wert von ca. 3.000,00 € "dotiert". Der Sieger erhält einen Wanderpokal und kann sich außerdem zwischen 500,00 € in bar oder 750,00 € für Trikots mit dem Schriftzug der Raiffeisenbank im Grabfeld eG entscheiden. Das zweitplazierte Team erhält 400,00 € und die beiden unterlegenen Halbfinalisten 300,00 €. Die Mannschaften, die in den Vorrundenturnieren gescheitert sind erhalten eine Antrittsprämie von 200,00 €. Zusätzlich erhalten der Sieger und der Zweitplazierte einen hochwertigen Spielball.

 

Folgende Gruppen wurden unter Mithilfe der jeweiligen Vereinsverantwortlichen ausgelost:

Qualifikationsgruppe 1 am 14.07.2019 in Wolfmannshausen

- SG Mendhausen/Römhild

- SV 07 Milz

- SG Bibra/Wolfmannshausen

- SG Trappstadt/Gabolshausen/Untereßfeld/Alsleben

 

Qualifikationsgruppe 2 am 07.07.2019 in Exdorf

- SG Sulzdorf/Bundorf

- SG Jüchsen/Exdorf

- SG Neubrunn/Wölfershausen

- Hainaer SV

 

Das Finalwochenende findet vom 20.07. bis 21.07.2019 in Haina statt.